Download APP
Rechtliche Dokumente
Die Datenschutzerklärung findest Du etwas weiter unten auf dieser Seite. Um die PDFs darstellen zu können, brauchst Du einen PDF-Reader wie z.B.: Acrobat Reader


Datenschutzerklärung für die Own360 Website & App
Stand September 2020

Hinweis: Die folgenden Angaben beziehen sich auf Angehörige beider Geschlechter. Lediglich aus Gründen der Lesbarkeit wird rein die männliche Form gewählt. Sollte auf Gesetzesstellen referenziert werden, die keinen gemeinschaftsrechtlichen Ursprung haben, handelt es sich um Gesetze der Republik Österreich.

Allgemeines, Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
Own360 ist eine Dienstleistung der EB Portfoliomanagement GmbH (nachfolgend „EBPM“) in Zusammenarbeit mit der Coown Technologies GmbH (nachfolgend „CTG“).

Die EBPM mit Sitz in Wien und der Geschäftsanschrift Gusshausstraße 3/2, 1040 Wien ist eine im Firmenbuch des Handelsgerichts Wien zu FN 410750w eingetragene Wertpapierfirma gemäß § 3 Wertpapierauf- sichtsgesetz 2018 (nachfolgend „WAG 2018“), die berechtigt ist, Wert-papierdienstleistungen im Umfang der von der Österreichischen Finanz-marktaufsichtsbehörde, Otto-Wagner-Platz 5, 1090 Wien (nachfolgend „FMA“) als Aufsichtsbehörde erteilten Konzession zu erbringen. Weitere Informationen zur EBPM können unter www.eb-pm.com abgerufen werden. Die EBPM erbringt für Own360 Kunden die Wert-papierdienstleistung der Annahme und Übermittlung von Aufträgen in Bezug auf Finanzinstrumente gemäß § 3 Abs. 2 Z.3 WAG 2018.

Die CTG mit Sitz in Wien und der Geschäftsanschrift Gusshausstraße 3/2a, 1040 Wien, eingetragen beim Handelsgericht Wien zu FN 441689 v, stellt die Nutzung der Own360 Applikation (nachfolgend „App“) sowie einer korrespondierenden Website www.own360.app (nachfolgend „Website“) zur Verfügung. Die CTG verfügt über eine Gewerbeberechtigung gemäß § 136a Gewerbeordnung und eine Gewerbeberechtigung zur Erbringung von Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik.

Die CTG entwickelt und betreibt die Website und die App, die sie teilweise auch der EBPM zur Erbringen der Wertpapierdienstleistung gegenüber ihren Kunden zu Verfügung stellt. Sofern die CTG im Umfang der wertpapieraufsichtsrechtlichen Dienstleistungserbringung im Namen und auf Rechnung der EBPM agiert, so tut sie dies als vertraglich gebundener Vermittler der EBPM.

Die EBPM darf keine Bankgeschäfte iSd Bankwesengesetzes erbringen und ist insb. nicht berechtigt Kundengelder zu halten. Die Führung der für den Kauf, Verkauf und das Halten von Finanzinstrumenten erforderlichen Wertpapierdepots für den Kunden und die Ausführung der Kundenaufträge in Bezug auf diese Finanzinstrumente wird von der FIL Fondsbank GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus, eingetragen beim Amtsgericht Königstein zu HRB 8336 (nachfolgend „FFB“), bzw. einer ihrer Zweigniederlassungen, erbracht. Die Postanschrift der FFB in Deutschland lautet FIL Fondsbank GmbH, Postfach 11 06 63, 60041 Frankfurt am Main; jene der FFB in Österreich lautet FIL Fondsbank GmbH, Zweigniederlassung Wien, 1060 Wien, Mariahilfer Straße 36.

Aus Kundensicht umfasst Own360 ein Bündel an Dienstleistungen, deren Erbringung gegenüber dem Kunden den Austausch von Kundendaten zwischen der EBPM und der CTG sowie zwischen der EBPM und der CTG und den Legitimationsdienstleistern A-Trust Gesellschaft für Sicherheitssysteme im elektronischen Datenverkehr GmbH bzw. IDnow GmbH, sowie letztlich der FFB erfordert. Die EBPM, die CTG und die FFB sind bei der Dienstleistungserbringung nicht nur an die allgemeinen zivilrechtlichen Vorschriften sondern auch an spezifische aufsichts-rechtliche Vorgaben gebunden und nehmen diese gesetzlichen Vorgaben im besten Interesse der Nutzer und Kunden sehr ernst.

Das Vertrauen der Nutzer und Kunden ist der EBPM und der CTG besonders wichtig. Um dieses Vertrauen zu honorieren, ist auch der Schutz von personenbezogenen Daten ein zentrales Anliegen im Geschäftsgebaren der EBPM sowie der CTG und erfolgt in Überein-stimmung mit den gesetzlichen Vorgaben, u.a. der Datenschutz-grundverordnung (nachfolgend „DSGVO“), dem Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018, dem Datenschutz-Deregulierungsgesetz 2018, dem Telekommunikationsgesetz 2003 (nachfolgend „TKG 2003“) sowie dem Bankwesengesetz (nachfolgend „BWG“) und dem Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 (nachfolgend „WAG“).

In dieser Datenschutzerklärung informieren die EBPM und die CTG als Verantwortliche ihre Nutzer und Kunden darüber, wie Nutzer- und Kundendaten erhoben, ausgewertet und verwendet werden.

Nutzerdaten sind Daten, die im Zuge der Nutzung der Website und der App auf anonymisierter Basis erhoben werden und deren Erhebung nicht aufgrund gesetzlicher Vorgaben zur Erbringung der Own360 Wertpapierdienstleistung erforderlich ist. Sollte der Nutzer Fragen betreffend den Schutz und die Sicherheit seiner Nutzerdaten haben oder sollte er Ansprüche und Rechte anmelden und geltend machen wollen, so kann er sich an den Datenschutzbeauftragten der CTG wenden:

Coown Technologies GmbH
z.H. Datenschutzbeauftragter
Gusshausstraße 3/2a, A-1040 Wien
Email: kontakt@own360.app
Betreff: Nutzerdaten

Kundendaten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind personen-bezogene Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhoben werden müssen und ohne jene die Erbringung der Own360 Wertpapier-dienstleistung rechtlich nicht möglich wäre. Sollte der Kunde Fragen betreffend den Schutz und die Sicherheit seiner Kundendaten haben oder sollte er Ansprüche und Rechte anmelden und geltend machen wollen, so kann er sich an den Datenschutzbeauftragten der EBPM wenden:

EB Portfoliomanagement Gmb
z.H. Datenschutzbeauftragter
Gusshausstraße 3/2a, A-1040 Wien
Email: kontakt@own360.app
Betreff: Kundendaten

Sollte der Kunde bzw. Nutzer mit der EBPM oder der CTG Kontakt auf-nehmen wollen, so kann er dies in den Bürozeiten werktags von 09:00 bis 16:00 Uhr mittels Email tun. Sollte sich ein Kunde oder Nutzer außerhalb der Regelbürozeiten oder an Sams-, Sonn- und Feiertagen an die EBPM oder die CTG wenden, so kann sich die Beantwortung von Anfragen verzögern. Sowohl die EBPM als auch die CTG werden im Anlassfall innerhalb der gesetzlichen Zeitrahmen Kundenanfragen beantworten.
NUTZERDATEN
Im Zuge der Nutzung der Website und der App abseits der Wertpapierdienstleistung Own360 werden Nutzerdaten von der CTG zu Zwecken des reibungslosen Betriebs der Website und App und der darauf befindlichen Inhalte & Angebote an App-Nutzer, zu analytischen Zwecken mit dem Ziel der Angebotsoptimierung und Qualitätssicherung, der Betriebsfehlervermeidung und -beseitigung sowie zur zielgerichteten Kommunikation mit Nutzern und auch zu Retargetting-Zwecken erhoben und verarbeitet. Dies erfolgt grundsätzlich auf anonymisierter Basis. Dennoch kann die Möglichkeit des individuellen Personenbezugs nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Neben der IP-Adresse können Informationen zum Betriebssystem, Browser, Gerätename und -version, CPU-Version, Namen der abgerufenen Dateien sowie das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die Datenmenge sowie URL-Verweise, ggf. Fehlermeldungen und Angaben zu Fehlerursachen (bspw. Batteriestatus des Geräts im Falle einer ungewollten Serviceunterbrechung, aktuell verfügbarer RAM-Umfang etc.) im Rahmen der Nutzung der Website bzw. App erhoben, gespeichert und ausgewertet werden. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um das Service und die Inhalte auf der Website und der App anbieten zu können.

Verwendung von Cookies zu Analysezwecken von Nutzerdaten
Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf dem PC oder dem mobilen Gerät des Nutzers abgelegt werden, wenn ein Nutzer die Website besucht. Cookies erlauben festzustellen, ob ein Nutzer bereits auf der Website war und welche Inhalte der dort konsumiert hat. Cookies helfen auch, das Nutzerverhalten auf der Website zu verstehen und ermöglichen es, die Verwendung der Website optimal für den Nutzer zu gestalten. Cookies können auch dazu dienen sicherzustellen, dass die gezeigten Inhalte für den Nutzer relevant sind.
Die CTG wird keine Cookies einsetzen, die einen Nutzer der Website persönlich identifizieren. Jedoch können Information aus unter-schiedlichen Cookies miteinander verbunden werden.
Cookies auf der Website können entweder „dauerhaften“ oder „vorübergehenden“ Charakter haben. Ein dauerhaftes Cookie bleibt auf dem Gerät des Nutzers bis zu seinem Verfallsdatum oder bis es gelöscht wird, gespeichert. Vorübergehende Cookies werden nach Schließen des Webbrowsers gelöscht.
Die von der CTG beim Betrieb der Website verwendeten Cookies lassen sich in zwei Gruppen einteilen:

1. Leistungs-Cookies: Leistungs-Cookies sammeln und speichern Information über die Verwendung der Website. Sie speichern unter anderem Informationen, die mit dem Benutzernamen verbunden sind. Die CTG verwendet auch Cookies, die es ihr erlauben, Daten zur allgemeinen Nutzung der Website zu sammeln. Diese Daten verwendet die CTG, um weiter an der optimalen Nutzbarkeit der Website zu arbeiten.
2. Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies erlauben es, die Website auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen.

Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nutzerdaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Nutzer der Website können das Setzen von Cookies durch Anpassung der Einstellungen des Browsers verhindern. Die CTG weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzbar sein können.

Verwendung von Fabric zu Analysezwecken von Nutzerdaten Zur Verbesserung des Angebots und der Benutzerfreundlichkeit auf der App verwendet die CTG die Analysedienstleistungen von Fabric. Dabei werden Daten von Nutzern der App erhoben, die u.a. zum Zwecke der statistischen Analyse zur Optimierung der Nutzererfahrung, der allgemeinen Angebotsoptimierung und der technischen und inhaltlichen Weiterentwicklung der App verwendet werden können.
Fabric ist eine Software der Google Inc., USA ("Google"). Fabric nutzt Technologien wie etwa Cookies, Beacons und Tags, um Nutzerverhalten in Bezug auf die App zu sammeln und zu analysieren. Die CTG wird dazu Nutzerdaten ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form an Fabric weiter geben. Die derart gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personenbezogenen Informationen von Own360 Kunden verknüpft.
Fabric speichert und verarbeitet Daten auf Servern in den USA. In Zusammenhang mit dem Fabric-Serviceangebot können Informationen aufgezeichnet werden, so beispielsweise wie häufig Kunden die Anwendung nutzen, die Ereignisse, die innerhalb der Anwendung auftreten sowie auch zusammengefasste Nutzungs- und Leistungsdaten.
Durch die Nutzung der App erklärt sich der Nutzer mit der Erhebung, Speicherung, Weitergabe und Verarbeitung seiner Nutzerdaten mittels Fabric und die Weitergabe dieser Daten an sonstige Vertrags- und Geschäftspartner im beschriebenen Umfang einverstanden. Die derart gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personenbezogenen Informationen von Own360 Kunden verknüpft.
Weiterführende Informationen zu Fabric können unter www.fabric.io abgerufen werden.

Verwendung von Google Analytics zu Analysezwecken von Nutzerdaten
Die CTG verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die durch Cookies erzeugten Informationen werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website für die CTG auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivität für die CTG zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen zu erbringen. In den Nutzereinstellungen des Web-Browsers kann der Nutzer diese Cookies deaktivieren.
Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Kunde mit der Erhebung, Speicherung, Weitergabe und Verarbeitung seiner Nutzerdaten mittels Google Analytics und die Weitergabe dieser Daten an sonstige Vertrags- und Geschäftspartner im beschriebenen Umfang einverstanden. Die derart gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personenbezogenen Informationen von Own360 Kunden verknüpft.
Nutzerdaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Weiterführende Informationen zu Google Analytics können unter www.google.com/analytics/ abgerufen werden. Die Daten-schutzbestimmung von Google kann in der jeweils aktuellen Fassung unter https://policies.google.com abgerufen werden.

Verwendung von Google Adsense zu Analysezwecken von Nutzerdaten
Soweit Google Adsense, einen Webanzeigendienst von Google, auf der Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert der Browser eventuell ein von Google oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch WebBeacons (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Website aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder WebBeacon erzeugten Informationen über die Nutzung der Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung des Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die IP-Adresse des Nutzers wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Das Speichern von Cookies auf der Festplatte des Nutzers und die Anzeige von WebBeacons kann verhindert werden, indem der Nutzer in seinen Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählt.
Die CTG kann diese Daten – neben Google Inc. – auch an mitwirkende Vertrags- und Geschäftspartner (bspw. IT-Dienstleister, Werbe- & Media-Agentur etc.) weiter geben. In einem solchen Fall wird die Datenweitergabe stets anonymisiert und jeweils nur im minimal erforderlichen Umfang erfolgen.
Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Kunde mit der Erhebung, Speicherung und Bearbeitung seiner Nutzerdaten mittels Google Adsense und die Weitergabe dieser Daten an sonstige Vertrags- und Geschäftspartner im beschriebenen Umfang einverstanden. Die derart gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personenbezogenen Informationen von Own360 Kunden verknüpft.
Nutzerdaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Weiterführende Informationen zu Google Adsense können unter www.google.com/adsense abgerufen werden. Die Daten-schutzbestimmung von Google kann in der jeweils aktuellen Fassung unter https://policies.google.com abgerufen werden.

Verwendung von Google AdWords zu Analyse- und Retargetingzwecken
Die CTG verwendet Google AdWords, ein Werbeprogramm der Google Inc.. Die durch Cookies erzeugten Informationen werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Die CTG benutzt diese Informationen zum Conversion-Tracking und zu Retargeting-Zwecken. Damit werden von Google Statistiken auf anonymisierter Basis erstellt, die bspw. das Klicken auf eine Anzeige und die damit verbundene Weiterleitung auf die Website dokumentieren. Durch die zu diesen Zwecken gesetzten Cookies und die sich daraus ableitenden Statistiken erfassen grundsätzlich keine personenbezogenen Informationen. In den Nutzereinstellungen des Web-Browsers des Nutzers kann dieser Cookies deaktivieren.
Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Kunde mit der Erhebung, Speicherung, Weitergabe und Verarbeitung seiner Nutzerdaten mittels Google AdWords und die Weitergabe dieser Daten an sonstige Vertrags- und Geschäftspartner im beschriebenen Umfang einverstanden. Die derart gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personenbezogenen Informationen von Own360 Kunden verknüpft.
Nutzerdaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Weiterführende Informationen zu Google Analytics können unter www.google.com/analytics/ abgerufen werden. Die Daten-schutzbestimmung von Google kann in der jeweils aktuellen Fassung unter https://policies.google.com abgerufen werden.

Einbindung von Facebook Social Plugins
Die Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Diese Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn die Website aufgerufen wird, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den in Verwendung befindlichen Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Nutzer die Website aufgerufen hat. Ist der Nutzer gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch dem Facebook-Konto des Nutzers zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigt, wird die entsprechende Information vom Browser des Nutzers direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers sind in den Datenschutzhinweisen von Facebook zu finden. Möchte der Nutzer nicht, dass Facebook über die Website Daten zum Nutzer sammelt, muss sich der Nutzer vor jedem Besuch der Website bei Facebook ausloggen.
Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Kunde mit der Einbindung von Facebook Social Plugins und der damit einhergehenden Erhebung, Speicherung, Weitergabe und Verarbeitung von Nutzerdaten sowie deren Weitergabe an sonstige Vertrags- und Geschäftspartner im beschriebenen Umfang einverstanden. Die derart gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personen-bezogenen Informationen von Own360 Kunden verknüpft.
Nutzerdaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Weiterführende Informationen zu Facebook Social Plugins können unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/ abgerufen werden.

Einbindung des Facebook Software-Development Kit & App Events
Die App verwendet das Software-Development Kit ("SDK") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Diese Software dient unter anderem dazu, verschiedene Services von Facebook mit jenen der App zu verknüpfen. Unter anderem wird dem jeweiligen Nutzer dadurch ermöglicht, Beiträge auf der Own360 App im eigenen Facebook-Account des jeweiligen Nutzers zu teilen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungs-möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers sind in den Datenschutzhinweisen von Facebook zu finden. Möchte der Nutzer nicht, dass Facebook über die Website Daten zum Nutzer sammelt, muss sich der Nutzer vor jedem Besuch der Website bei Facebook ausloggen. Weitere Informationen zum Facebook SDK für das Betriebssystem iOS finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/ios und für das Betriebssystem Android hier: https://developers.facebook.com/docs/ android.
Darüber hinaus verwenden wir die Dienste von Facebook App Events um die Reichweite unserer Werbekampagnen besser analysieren zu können und die Nutzung des Facebook SDKs nachzuvollziehen. Wir erhalten und verwenden dahingehend stets nur aggregierte Auswertungen von Facebook zum Nutzerverhalten auf unserer App. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung im Rahmen von App Events durch Facebook.
Durch die Nutzung der App erklärt sich der Nutzer mit der Einbindung des Facebook SDK sowie von App Events und der damit einhergehenden Erhebung, Speicherung, Weitergabe und Verarbeitung von Nutzerdaten im beschriebenen Umfang einverstanden. Die derart gesammelten Informationen werden in der Analysesoftware nicht mit personen-bezogenen Informationen von Own360 Kunden verknüpft.
Nutzerdaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Weiterführende Informationen zu Facebook Social Plugins können unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/ abgerufen werden.

Profiling
Weder die CTG noch die EBPM verwenden Kunden- und/oder Nutzerdaten zu Profilingzwecken. Im individuellen Anlassfall – beispielsweise im Fall der Rekonstruktion einer Nutzer- oder Kundeninteraktion oder zu Zwecken der Fehlerbehebung oder 
-vermeidung – können Kunden- und Nutzerdaten durch die EBPM und die CTG miteinander verknüpft werden. In diesem Zusammenhang wird es jedoch zu keiner automatisierten Datenverarbeitung kommen und wird eine Entscheidung in Bezug auf einen einzelnen (auch potenziellen) Kunden nicht automatisiert getroffen werden. Im Sinne einer fairen und transparenten Datenverarbeitung werden die EBPM und die CTG dem Betroffenen ausreichende Informationen über die ihn betreffenden Verarbeitungsvorgänge zu Verfügung stellen und den Betroffenen über sein Widerspruchsrecht informieren.

Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit gewährten Vorteilen
Die CTG bietet auf der App die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Quiz (nachfolgend „BizQuiz“) an. Auch wird die CTG App-Nutzern die Möglichkeit einräumen, gratis Anteile an den vermarkteten Finanz-produkten zu erhalten. Nimmt ein Nutzer oder Kunde daran teil, so werden zu Zwecken der Dokumentation und Nachvollziehbarkeit die folgenden Informationen durch die CTG gespeichert und verarbeitet:

- Teilnahme (Datum, Uhrzeit, Art des Angebots/Vorteils)
- Ergebnis der Teilnahme (im Falle des BizQuiz: Antwort je Frage)
- Gewinn (Art, Höhe, Wandlung in Anteilsscheine)
- Nutzerdaten (Login-Daten, IP-Adresse, Betriebssystem)
- Sonstige Nutzerdaten wie in dieser Datenschutzbestimmung beschrieben

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um Vorteile anbieten zu können. Nutzer- bzw. Kundendaten können in diesem Zusammenhang auch an Server in den USA übertragen werden. Die CTG wird diese Daten darüber hinaus jedoch nicht an Dritte weitergeben oder sie zu anderen Zwecken außer den Betrieb der App verwenden.

Hinweis gem § 128 Abs.5 Z.2 InvFG – Erhöhte Volatilität des „Own360 Community Fonds“
Der im Rahmen der Own360-Dienstleistung in Deutschland angebotene Own360 Community Fonds weist eine erhöhte Volatilität auf. Nähere Informationen können im Prospekt und im Kundeninformationsdokument in deutscher Sprache unter oben angeführtem Link „Wesentliche Anlegerinformationen & Prospekt“ abgerufen werden.
Fairness
Own360 bietet Dir ein Gesamtpaket aus Information, Entertainment, ein Vorteileprogramm und eine Finanzdienstleistung zu fairen Bedingungen an. Um die Kosten so gering zu halten, bitten wir Dich, jeden Teil unserer Dienstleistung fair und redlich zu nutzen. Insbesonders bitten ir Dich, Änderungen in Deinem Own360 Depot nur dann durchzuführen, wenn es aus Deiner Sicht auch wirklich sinnvoll und notwendig ist. Sollte ein Auftrag von Own360 oder einem unserer Partnerunternehmen abgelehnt werden, werden wir Dich selbstverständlich darüber informieren.

Vielen Dank für Dein Verständnis,
Dein Own360 Team

Verdien’ an Deinem Alltag!

Lad Dir einfach die kostenlose Own360 App runter und tauch ein in die Welt des Mitverdienens!